PDF  | Drucken |
Samstag, den 16. April 2011 um 00:00 Uhr

Schwierige politische Situation in Burkina Faso

Am 15. März berichtete die APA zur Situation in Burkina Faso: „Die Unruhen in dem westafrikanischen Land waren im Februar ausgebrochen, nachdem ein 16-jähriger Schüler in Polizeigewahrsam gestorben war. Die Regierung behauptet, der Schüler sei an Meningitis gestorben. Schüler und Studenten machen dagegen Misshandlung durch die Polizei für seinen Tod verantwortlich.

Weiterlesen...
 
PDF  | Drucken |
Freitag, den 01. April 2011 um 00:00 Uhr

Burkina Faso: Reise- und Sicherheitshinweise

Die innenpolitische Lage im westafrikanischen Burkina Faso hat sich in den letzten Tagen weiter zugespitzt: Nach anhaltenden Protesten der Bevölkerung gegen hohe Lebensmittelpreise war es im März auch zu gewaltsamen Demonstrationen von Schülern und Studenten und zu Ausschreitungen bewaffneter Soldaten gekommen. Am 14. April schloss sich zudem die Präsidentengarde den Protesten an, da ihr die versprochenen Lebensmittel- und Wohngeldprämien verweigert wurden.

Weiterlesen...
 
PDF  | Drucken |
Montag, den 28. März 2011 um 11:02 Uhr

Mitgliederversammlung des Solidaritätskreises Westafrika e.V. am 18. März 2011 in Hillesheim

Der Vorsitzende des Vereins, Karl-Wilhelm Simonis, begrüßte alle Anwesende. Er stellte als Versammlungsleiter fest, dass zur Versammlung frist- und formgerecht unter Angabe der Tagungsordnung eingeladen wurde. Jede Mitgliederversammlung ist gemäß unserer Satzung beschlussfähig. Die Anwesenheitsliste wurde rund gereicht und die Mitglieder trugen sich ein. Zur Information wurden Fotokopien mit einer Auflistung über die durchgeführten Projekte 2010 und über die geplanten Projekte 2011 sowie die Jahresberichte 2010 und die Grundsätze des Vereins verteilt. Da der Vorstand und der Kassenprüfer 2009 für 3 Jahre wiedergewählt wurden, stehen dieses Jahr keine Wahlen an.

Weiterlesen...
 
PDF  | Drucken |
Donnerstag, den 24. Februar 2011 um 11:26 Uhr

NEWS - Neue Webseite

Nachdem wir mehrfach aufmerksam gemacht wurden, dass sich auf unserer Webseite nicht mehr viel tut, haben wir uns vorgenommen hier nochmal mehr Zeit zu investieren um euch mit allgemeinen und aktuellen Information zu versorgen. Bei dieser Gelegenheit haben wir gleich die Seite etwas übersichtlicher gestaltet und optisch aufgewertert. Wir hoffen euch gefällt's!

 
PDF  | Drucken |
Freitag, den 24. September 2010 um 00:00 Uhr

Klimawandel in Afrika Forscher befürchten Zunahme von Bürgerkriegen

Der Klimawandel könnte bewaffnete Konflikte in Afrika schüren. Laut einer Studie drohen Streitigkeiten um Wasser, Weideland und Ackerflächen massiv zuzunehmen. Wissenschaftler befürchten mehrere Hunderttausend zusätzliche Kriegsopfer.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 10